Mach mit bei der Aktion: Rikscha statt Rollator
Take part in the campaign: rickshaw instead of rollator

Du hast Lust, Marburger:innen eine Freude zu machen und für sie in die Pedale zu treten? 

Gemeinsam mit der Citypastoral wird es in diesem Jahr wieder die Aktion „Rikscha statt Rollator“ geben und wir sind mit der Fahrradrikscha Thea in den Straßen Marburgs unterwegs.

Das Fahrtraining findet am 14.05. von 17-18:30 Uhr statt. Du musst nicht den ganzen Zeitraum über dabei sein. Bitte bring deinen Fahrradhelm mit! Du kannst unverbindlich an dem Training teilnehmen und entscheidest danach, bei welchen Terminen du dabei sein möchtest.

Für die Aktion sind voraussichtlich folgende Termine geplant: 18.06.2024 nachmittags und am 27.06.2024 vormittags – einer im Altenheim und der andere in den Lahnwerkstätten. Näheres erfährst du hier in Kürze.

Du bist beim Fahrtraining dabei? Dann melde dich unter khg-marburg@bistum-fulda.de an.

14.05.2024
17-18:30 Uhr Fahrtraining
Treffpunkt: Wilhelm-Röpke-Straße 4a (Kindergarten St. Peter & Paul)

Would you like to make Marburg residents happy and pedal for them?
Together with Citypastoral, we will be organising the ‘Rickshaw instead of Rollator’ campaign again this year and will be on the streets of Marburg with the Thea bicycle rickshaw.
The driving training will take place on 14 May from 5pm till 6.30 pm. You don’t have to be there the whole time. Please bring your bike helmet! You can take part in the training without obligation and then decide which dates you would like to attend.
The following dates are planned for the event: 18 June 2024 in the afternoon and 27 June 2024 in the morning – one at the retirement home and the other at the Lahnwerkstätten. You will find out more here shortly.
Are you taking part in the driver training? Then register at khg-marburg@bistum-fulda.de.