Archive

Morning Prayer

07:00 Uhr
St. Peter und Paul (Biegenstraße 18)

Zusammen in den Tag starten!
Morning Prayer mit Taizéliedern in der Krypta der St. Peter und Paul Kirche.
Anschließend gibt es leckere Croissants und Kaffee/Tee auf die Hand.

 

Hochschulgottesdienst

sonntags / 18:00 Uhr / St. Peter und Paul Kirche
Es gilt die 3G-Regel!

Hochschulgottesdienst immer Sonntags 18 Uhr

Blind Date mit dem Leben

KHG meets blista

19:00 Uhr | Prayer
19:30 Uhr | Programm

Ort: Blista Marburg – Am Schlag 2
Referenten: Ina und Ulrich Freistedt
Es gilt die gesetzlich vorgeschriebene 2G+Regel; Zwecks Prüfung des Impfstatus/Negativtests bitte ca. 10-15 min früher erscheinen. Im Notfall sind auch einige Tests vor Ort verfügbar.

Wenn wir durch Marburg gehen hören wir öfter ein tak tak tak! Mit dem Blindenstock bahnt sich jemand den Weg, vorbei an Mülltonnen, Ampeln, Fußgängern, Laternenpfählen und vielen Dingen die auf Gehwegen stehen und gehen. Meistens läuft alles ganz elegant ab, aber vielleicht hast du auch schon einmal beobachtet:
Eine Blinde steht an einer Ampelkreuzung und irrt etwas verloren von einer Ampel zur anderen oder die Laterne auf dem Gehweg kommt bedrohlich nahe und – autsch – getroffen.
Könntest du etwas unternehmen, um es zu verhindern? Wie könntest du dich verhalten?

Am 19.01.  treffen wir uns mit Ina und Ulrich Freistedt in der blista. Mit Unterstützung können wir selbst Erfahrungen sammeln und mit Augenbinden ganz alltägliche Dinge ausprobieren. Eine Herausforderung, die es sich lohnt zu erleben! Einen Blick in eine andere Welt, die täglich um uns herum ist!

Kontakt: viola.sinsel@bistum-fulda.de

Laudes

07:00 Uhr
St. Peter und Paul (Biegenstraße 18)

Zusammen in den Tag starten!
Laudes (Stundengebet der Kirche) in der Krypta der St. Peter und Paul Kirche.
Anschließend gibt es leckere Croissants und Kaffee/Tee auf die Hand.

 

Hochschulgottesdienst

sonntags / 18:00 Uhr / St. Peter und Paul Kirche
Es gilt die 3G-Regel!

Hochschulgottesdienst immer Sonntags 18 Uhr

Gemeinderatssitzung

Herzliche Einladung an alle der Gemeinderatssitzung beizuwohnen und mitzu-diskutieren | -planen |-gestalten!
Dienstag / 25.01. / 20:00 Uhr / online (Zoomlink wird per Newsletter verschickt)

Heute hier. Morgen dort.

Fragen an einen Wandergesellen

19:00 Uhr | Prayer
20:00 Uhr | Programm

Ort: ONLINE

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/87121811583?pwd=SFpFZ0kvVGJybDVWYmFndS9CNWJTUT09

Meeting-ID: 871 2181 1583
Kenncode: 328706

„Der schwarze Hut, der Ring im Ohr, die Kluft aus alter Zeit“- so besingt Reinhard Mey die Erscheinung eines Wandergesellen in seinem Lied über die Walz. Für mindestens 3 Jahre und einen Tag verlassen frischgebackene Handwerksgesellen ihre Heimat über das Ortsschild und blicken dann nicht mehr zurück.

Die Wanderschaft ist bis heute von vielen Regeln und Bräuchen geprägt. So sind beispielsweise ein eigenes Handy oder eigene Fortbewegungsmittel nicht erlaubt, Kost und Logie erarbeitet man sich durch seine Handwerkskunst.

An diesem Abend ist ein Wandergeselle zu Besuch, gibt uns einen Einblick von seinem Leben auf der Walz und die Möglichkeit in Austausch zu kommen.

Wir freuen uns, wenn Du vorbeikommst!

Kontakt: selina@khg-marburg.de / laura@khg-marburg.de

Morning prayer

07:00 Uhr
St. Peter und Paul (Biegenstraße 18)

Zusammen in den Tag starten!
Morning Prayer mit Taizéliedern in der Krypta der St. Peter und Paul Kirche.
Anschließend gibt es leckere Croissants und Kaffee/Tee auf die Hand.

 

Hochschulgottesdienst

sonntags / 18:00 Uhr / St. Peter und Paul Kirche
Es gilt die 3G-Regel!

Hochschulgottesdienst immer Sonntags 18 Uhr

Länderabend Afghanistan mit Fardin Pouya und afghanischer Küche

ÖKUMENISCHER ABEND – ESG&KHG
MI 02.02.2022
Gottesdienst: 19:00 Uhr
Programm: 20 Uhr
Ort: Rudolf-Bultmann-Straße 4
Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation haben wir uns dafür entschieden, den für den 02.02. ursprünglich geplanten Länderabend ‚Afghanistan‘ mit Fardin Pouya und afghanischem Essen auf das Sommersemester zu verlegen. Als Alternativprogramm bieten wir euch an diesem ‚ökumenischen Mittwoch‘ um 19 Uhr einen Gottesdienst. Die Predigt hält Studierendenpfarrerin Dorothée Schubert, die musikalische Begleitung hat Jonathan Haarmann. Gemeinsam denken wir darüber nach, was uns zu Semesterende trägt. Anschließend gibt es belegte Brötchen, und wir laden zu einer Nachtwanderung ein.